News-Magazin des GWP Kunststofflabors

Mit unser 3D-Scan- und Abtasttechnolgie können wir die Maßhaltigkeit Ihrer Teilen prüfen. Sie hilft z.B. beim Aufdecken der Ursachen von Schadensfällen.

Das genaue, schnelle, mobile und vielseitige Messwerkzeug ergänzt die typischen GWP Methoden wie REM, CT oder Metallographie.

Haben Sie Fragen zu den Untersuchungsmöglichekeiten mittels HandySCAN 3D, dann wenden Sie sich an unseren Spezialisten
Jannes Mechler
jannes.mechler@gwp.eu

Das könnte Sie auch interessieren

Schmelzverhalten

Brandverhalten nach UL94

UL 94: Der Standard der Underwriters Laboratories hat sich als wichtigste Prüform für die Einstufung der Flammwidrigkeit von Kunststoffen durchgesetzt. Diese Norm wurde ursprünglich in

Weiterlesen »
Prüfung von Automotiv Interieur

Prüfung von Automotiv Interieur

Prüfung von Automotiv Interieur: Namenhafte Autobauer und Zulieferer setzten auf die Prüfergebnissen der GWP Kunststofflabore. An Interieur-Bauteile werden vielfältige Anforderungen gestellt. Dabei spielen z.B. Anforderungen 

Weiterlesen »